Phantasie muss grenzenlos sein dürfen,
denn gezähmt wäre sie keine Phantasie.

von August Everding

Die Erzähler in diesem Jahr

Sabine Schulz
Sabine Schulz lebt in Oberhausen und arbeitet als Erzählerin und Referentin. Sie erzählt Märchen und Geschichten für Jung und Alt. Zum Märchenfest in Wiesmoor bringt sie ihren Märchenkoffer mit. Heraus kommen Märchen aus aller Welt. Dabei wird das eine oder andere Märchen auch mit Handpuppen begleitet.

Erzählort: folgt
Erzählzeiten: folgen
www.maerchenkoffer.de

Karin Ledig
Lässt die Zuhörer mit ihrer bildhaften Sprache in eine wundersame Märchenwelt eintauchen. Diese lassen sich gerne gefangen nehmen vom Zauber der Wörter, die sich zu bunten Fantasiebildern formen. Märchenhafte Geschichten, gekonnt erzählt, lassen aus Wünschen und Sehnsüchten eine Traumwelt erstehen.

Erzählort: folgt
Erzählzeiten: folgen
www.maerchensonne.de

Irene Petzold-Kroté
Erzählt Märchen für Erwachsene zu verschiedenen Themen aus aller Welt. Kindern erzählt sie nach Alter und Anlass ausgewählte Märchen, die z.B. Mut machen, zum mitmachen, mitsingen oder mitspielen animieren.

Erzählort: folgt
Erzählzeiten: folgen

Brigitte Hagen und Heike Tönjes – „Märchen-Klang aus Fehnland“
Das Duo Märchen-Klang aus Fehnland spannt mit seinem Namen einen Bogen zwischen seiner ostfriesischen Heimat und der Welt der Märchen. Brigitte Hagen als Erzählerin erweckt gemeinsam, mit Heike Tönjes an der keltischen Harfe die alten Märchen zu neuem Leben. Das Zusammenspiel von Musik und Wort ist ein ganz besonderes Erlebnis.

Erzählort: folgt
Erzählzeiten: folgen
www.maerchen-klang.de

Susanne Theis
Als staatl. gepr. Atem-, Sprechund Stimmlehrerin und einem Studium in Sprecherziehung, Germanistik und Pädagogik prädestiniert für das Märchenerzählen. Es fasziniert sie immer wieder, wie allein durch Sprache beim Zuhörer innere Welten entstehen.

Erzählort: folgt
Erzählzeiten: folgen
www.erzaehl-maerchen.de

Heinrich Benjes
Erzählt besonders gern im Freien – „dann verbindet sich der Zauber der Natur auf wunderbare Weise mit der Welt der Märchen“. Mit seiner lebendigen Art zu erzählen beschenkt und verzaubert er seine Zuhörer.

Erzählort: folgt
Erzählzeiten: folgen

Lore Giesen-Wiche
Die „waschechte Schwarzwälderin mit Migrationshintergrund“, wie sich Lore Giesen selbst bezeichnet, erzählt Märchen der Gebrüder Grimm sowie auch andere Märchen aus aller Welt. Sie war als Kind schon von Märchen fasziniert und optimierte ihre Erzählkunst in Erzählkursen. Sie spricht für Kinder sowie auch Erwachsene, gerne auch für Senioren. Lore Giesen-Wiche ist in der Gilde der Märchenerzähler der europäischen Märchengesellschaft aufgenommen.

Erzählort: folgt
Erzählzeiten: folgen
www.maerchen-baum.de

Ingo Kleen
Ingo, der Zauberkünstler, kommt aus Hesel. Ungläubiges Staunen, Verblüffung und Begeisterung ruft Ingo mit seinem Programm hervor, natürlich unter Einbeziehung seines Publikums.

Ort: Remise
Auftrittszeiten: folgen
www.ingokleen.de

Puppenbühne Heyderhoffmann
Die Puppenbühne Heyderhoffmann spielt traditionelles Puppentheater für Kinder und Erwachsene. Zur Aufführung gelangen Hohnsteiner Handpuppen mit Kasper und seinen Freunden. Der Kasper ist heute immer noch der sympatische Held, dem ungeteilte Unterstützung des Publikums zukommt. Er ist zwar manchmal etwas ungezogen, aber er hat ein gutes Herz und oft ist es vor allem ihm zu verdanken, dass am Ende wieder alles gut ist.

Ort: Zelt der Puppenbühne
Auftrittszeiten: folgen
www.heyderhoffmann.de.tl